Kontakt

Als Ansprechpartnerin des Essbare-Seestadt-Projektes beantwortet Katarina Rimanoczy die Anfragen und leitet sie auch an das Forschungsteam weiter.

Für den essbar-Newsletter kann man sich hier eintragen. Er informiert über Veranstaltungen und Events im Rahmen des Projekts.