Kontakt

Als Ansprechpartnerin des Essbare-Seestadt-Projektes beantwortet Katarina Rimanoczy die Anfragen und leitet sie auch an das Forschungsteam weiter.

Für den essbar-Newsletter kann man sich hier eintragen. Er erscheint ca. monatlich mit Infos über Veranstaltungen und Events im Rahmen des Projekts.

DIe sehr aktive Facebook Gruppe ‚essbare Seestadt‘ ist voller spannender Ideen und anregender Tipps.