Frühlingsfest und Pflanzentausch-Börse

Frühlingsfest und Pflanzentausch-Börse

Ein Fest im Mai zum Thema essbare Seestadt. Mit regionalen Produzent*innen, Seestädter*innen, Infoständen und Samen- bzw Pflanzentauschbörse. Ziele: Vernetzung von Seestädter*innen Sichtbarmachung und Nutzung der gemeinsamen Ressourcen (Jungpflanzen) Förd...

Weiterlesen

LHF – Obstbäume sichtbar machen

LHF – Obstbäume sichtbar machen

Es ist rund um die Seestadt bereits viel Obst vorhanden, nur kaum wer kennt dieses Potenzial. Der Kräuterakademie ist das sehr wohl bekannt und wir freuen uns über so viel fachliche Kompetenz. Geplant: Beschilderung, Kartierung (teilweise) und Mapping der Ob...

Weiterlesen

LHF – Filmreihe

LHF – Filmreihe

Relevante, passende Filme werden ca. im Quartalsrhythmus gezeigt, ggf in Kooperation mit SeeFoodKoop oder anderen, passenden Initiativen oder Veranstaltungen (zb Saatguttausch). zB: Edible Citiy – Grow the Revolution Voices of Transition Bauer sucht Crow...

Weiterlesen

Nachbarschaftsbudget für ‘essbare Seestadt’

Nachbarschaftsbudget für ‘essbare Seestadt’

Im Rahmen des Ich.Du.Wir.Nachbarschaftsbudgets (NaBu) wird es ein Extra-Budget für essbare Projekte geben. Diese werden auch 2020 wieder als Wettbewerb von 16. März – 30. April  eingereicht. Die Jury entscheidet und dann gibt es fachliche und finanzie...

Weiterlesen

Low Hanging Fruits (LHF)

Low Hanging Fruits (LHF)

Low-Hanging-Fruits ist eine Anlaufstelle für grüne und essbare Maßnahmen, Ideen und Projekte die niederschwellig und einfach realisiert werden können. Vorhanden ist ein geringes Budget, wenn es mit wenig Aufwand, schneller Umsetzung machbar ist. Bestehende...

Weiterlesen

Workshopreihe

Workshopreihe

Wissen und dessen Weitergabe sind zentrale Kräfte im Netzwerk; es ermöglicht Handeln aus Erfahrungen und weniger Trial-and-Error-Umwege. Zirka alle zwei Monate gibt es einen Workshop rund um die essbare Stadt, mit gärtnerischem oder organisatorischem KnowHo...

Weiterlesen

Windschutz und Wildobsthecke

Windschutz und Wildobsthecke

Zum Schutz vor Wind und Wetter und zur Verbesserung des Kleinklimas im Gemeinschaftsgarten wird eine Wildobst-Windschutzhecke gepflanzt. Die Hecke ist bereits genehmigt. Gepflanzt wird dieses Jahr am Rande des Seestadtgartens. Mit dem Wissen der BOKU Wien wird...

Weiterlesen

Netzwerkaufbau

Netzwerkaufbau

Aufbau einer Arbeitsgruppe, die die Agenda der essbaren Seestadt weiterträgt, wenn das Forschungsprojekt endet. Was brauchen Menschen, um sich zu engagieren? Kennenlernen, Organisieren und Rollenverteilung für Synergien, bestehender und neuer Initiativen. Es...

Weiterlesen

Obststadt Seestadt

Obststadt Seestadt

Der bestehende Obstbaumstreifen am südlichen Rande der Seestadt ist extremen Wetterbedingungen ausgesetzt und mit den bestehenden Patenschaften noch unterversorgt. Der Verein Obststadt Donaustadt bietet fachliches Wissen und Unterstützung bei der Pflege an u...

Weiterlesen

Kompostieren in der Seestadt

Kompostieren in der Seestadt

Errichtung einer zentralen Gemeinschafts-Kompostanlage im öffentlichen Raum. Vorbild: Paris – Compostage Collectif. Offen für viele Mitmachende! Mit anfänglicher Begleitung und Workshops für Kompost-Wissen und Organisation. Seestädter*innen überneh...

Weiterlesen