Workshopreihe

Workshopreihe

Wissen und dessen Weitergabe sind zentrale Kräfte im Netzwerk; es ermöglicht Handeln aus Erfahrungen und weniger Trial-and-Error-Umwege. Zirka alle zwei Monate gab es einen Workshop rund um die essbare Stadt, mit gärtnerischem oder organisatorischem KnowHow...

Weiterlesen

Windschutz und Wildobsthecke

Windschutz und Wildobsthecke

Zum Schutz vor Wind und Wetter und zur Verbesserung des Kleinklimas im Gemeinschaftsgarten wird eine Wildobst-Windschutzhecke gepflanzt. Die Hecke ist im Herbst 2020 gepflanzt worden, am Rande des Gemeinschaftsgartens Kraut&Blüten. Unterstützt vom Nachba...

Weiterlesen

Netzwerkaufbau

Netzwerkaufbau

Was brauchen Menschen, um sich zu engagieren? Einander Kennenlernen, sich Organisieren und die Rollenverteilung für Synergien aus bestehenden und neuen Initiativen nutzen. Zunächst diente der SALON essBAR vom Forschungsprojekt als eine Art Stammtisch und Pla...

Weiterlesen

Obststadt Seestadt

Obststadt Seestadt

Der bestehende Obstbaumstreifen am südlichen Rande der Seestadt ist extremen Wetterbedingungen ausgesetzt und mit den bestehenden Patenschaften noch unterversorgt. Der Verein Obststadt Donaustadt bietet fachliches Wissen und Unterstützung bei der Pflege an u...

Weiterlesen

Kompostieren in der Seestadt

Kompostieren in der Seestadt

Nach Pariser Vorbild wurde in der eine Gemeinschaftliche Kompost-Anlage aufgestellt. Sie ist geruchsarm, sauber und ungezieferfrei. Es gibt eine fixe Gruppe die sich um die Anlage kümmert, sie befüllt und den Humus ‚erntet‘. Kickoff und Workshops...

Weiterlesen

Garteln um’s Eck PLUS

Garteln um’s Eck PLUS

Die in Wien etablierte ‘Gartln ums Eck’ Methodik wird an die Verhältnisse in der Seestadt angepasst bzw. erweitert. Weniger Einzelgenehmigungen sondern ein rechtlich abgespecktes Verfahren und machbare Bedingungen für vielseitige Bewohner*innen-Initiativ...

Weiterlesen

Der Liz Christy Pfad

Der Liz Christy Pfad

Die essbare Route durch die Seestadt. Elf Einzelprojekte, grüne Orte und Initiativen der essbaren Seestadt sind miteinander als Rundweg verbunden, der Besucher*innen zu ‘essbaren Stationen’ in der Seestadt führt. Start/Ziel: Die (künftige) Seestadt Loun...

Weiterlesen

essbare Seestadt Map

essbare Seestadt Map

Also Online-Version des Liz-Christy Pfades und für den Überblick, welche grünen Stationen in der Seestadt (und drumherum) existieren. Hier sieht man gut, aus welchen Projekten, Initiativen und Grünen Flächen die essbare Seestadt besteht. Bewohner*innen un...

Weiterlesen

SALON essBAR

SALON essBAR

Der Salon war ein zentrales Veranstaltungsformat für Partizipation, Vernetzung und Wissensaustausch. Er fand ca alle 3 Monate statt und brachte die Interessierte Personen zusammen. Hier gab es die Möglichkeit, sich über den Stand der Projekte auszutauschen ...

Weiterlesen

essbare Seestadt Demo-Strasse

essbare Seestadt Demo-Strasse

In einem ausgewählten Straßenzug (zB Mimi-Grossberg-Gasse) sollen mehrere erhöhte Beete mit mediterranen Kräutern und anderen essbaren Pflanzen, die wenig Wasser brauchen aufgebaut werden. Der Straßenzug soll zeigen, was wäre, wenn viele Stadtstrände un...

Weiterlesen