Gartenpraxis: Mulchen

Gartenpraxis: Mulchen

Mit Mulch wird der Boden vor Austrockung, Erosion und Verschlämmen geschützt. Die Struktur verbessert sich und weniger Beikräuter finden den Weg ans Licht. Mulchen ist das Abdecken der Bodenoberfläche, im Hobbygartenbau meist mit organischen Materialien. E...

Weiterlesen

Gartenpraxis: Pflanzengesundheit

Gartenpraxis: Pflanzengesundheit

Bild: Myriams Fotos, Pixabay Vielfalt im Garten, gestärkte Pflanzen & Tipps gegen Schädlinge und Krankheiten um gesundes Gemüse zu ernten. Eine hohe Artenvielfalt an Pflanzen, Insekten, Vögeln und Amphibien im Garten und im unmittelbaren Umfeld halten ...

Weiterlesen

Gartenpraxis: Anbauplanung

Gartenpraxis: Anbauplanung

Ein guter Anbauplan hilft beim Start ins Gartenjahr und schafft Übersicht, was wann wo zu tun ist. Auch wenn am Ende vieles anders läuft als geplant. Um möglichst effizient mit der Fläche umzugehen, die man zur Verfügung hat und einige Grundsätze von Fru...

Weiterlesen

Gartenpraxis: Beikräuter Jäten

Gartenpraxis: Beikräuter Jäten

Beikräuter im Garten – jede/r Gärtner*in kennt sie und vermutlich die meisten von uns wurden bereits von ihnen überwältigt. Doch das muss nicht so sein. Durch optimiertes Beikrautmanagement (umgangsspr.: Unkraut-Jäten) müssen die im Garten kultivie...

Weiterlesen

Gartenpraxis: Bewässerung

Gartenpraxis: Bewässerung

Ohne Wasser gibt es kein Gemüse, keine Blumen. Mit den richtigen Methoden können wir mit Wasser sparsam umgehen und es gezielt einsetzen. Das spart Zeit und WASSER.Ausreichend Wasser ist zentral für das Gedeihen von Gemüsepflanzen. Bewässerungstechniken w...

Weiterlesen

Gartenpraxis: Gründüngung

Gartenpraxis: Gründüngung

Meist werden im Garten Pflanzen angebaut, die die Gärtner*innen nähren sollen. Damit es noch lange eine gute Ernte gibt, braucht es auch Pflanzen, die den Boden nähren.Gründüngung hat vielfältige Funktionen. Sie kann den Boden abdecken, wenn gerade keine...

Weiterlesen

Gartenpraxis: Jungpflanzen ziehen

Gartenpraxis: Jungpflanzen ziehen

Kräftige Jungpflanzen selbst heranziehen – mit ausreichend Licht, Wärme und Feuchtigkeit, guter Erde und keimfähigem Saatgut gelingt’s. Der Vorteil der eigenen Jungpflanzenanzucht gegenüber dem Jungpflanzenkauf ist die Möglichkeit, sehr individuel...

Weiterlesen

Gartenpraxis: Kompost erzeugen

Gartenpraxis: Kompost erzeugen

Im Kompost können wir Abfallstoffe aus Haus und Garten verwerten und wertvollen Dünger selbst erzeugen.  Bei der Kompostierung werden organische Abfälle, zu biologisch stabilen Humussubstanzen (sogenannten Huminstoffen) umgewandelt, die, wenn auf den G...

Weiterlesen

Gartenpraxis: reduzierte Bodenbearbeitung

Gartenpraxis: reduzierte Bodenbearbeitung

Gärtnern ohne Spaten? Zeit und Kraft sparen und dem Boden etwas Gutes tun, das klingt doch fast zu schön um wahr zu sein. Bei der reduzierten Bodenbearbeitung wird der Boden nicht mehr umgestochen, also nicht mehr gewendet, sondern nur mehr durchlüftet. Etw...

Weiterlesen

Permakultur

Permakultur

Permakultur ist ein Werkzeug, die eigene Welt zu verändern. Sie ist eine Gestaltungspraxis, die Lösungen, Werkzeuge und Methoden aus verschiedensten Kulturen und Bereichen zusammenträgt und mit konkreten Projekten den Wandel unserer Gesellschaften hin zu En...

Weiterlesen